Gunther Bartel

1952 geboren in Ahlden/Aller, 1969 Realschulabschluß, 1970 - 1973 Lehre zum Industriekaufmann, 1975 -1976 Zivildienst in einem Kinderheim, Gelegenheitsarbeiter als Tankwart, Topfspüler, Fensterputzer, im Tiefbau etc. etc. etc., seit 1983 intensive Beschäftigung mit Malerei und Dichtkunst, seit 1995 freiberuflicher Künstler, Mitglied des BBK und des Sächsischen Künstlerbundes Dresden

 

 

Ausstellungen: Hannover, Walsrode, Bad Gandersheim, Marklendorf, Berlin

Seit 2003 gemeinsame Ausstellungen mit Gabriele Loßnitzer in Hildesheim, Ahlden, Frauenstein, Dresden, Seiffen, Bärenstein und Wrocław.

 

Gunther Bartel - Maler, Zeichner und Poet ist ein von akademischen Allüren freier Künstler. Seine künstlerischen Erfindungen weisen ihn als einen versierten Formenspieler und farbenlyriker aus. Seine Bilderwelt führt in phantastische Bereiche. Sie entsteht vor dem Hintergrund tiefer Emotionalität und bedarf keiner oberflächlichen Eitelkeiten. Malen, zeichnen und dichten haben einen achtbaren Fundus geistiger und künstlerischer Vielfalt hervorgebracht."

 Dr. Raimar Börnicke (Kunstwissenschaftler)

 

Bizarrinos

Vielfalt statt Einfalt!!!

erfahren Sie hier mehr


Malerei


Grafik


Plastik


Sprüche

z.B. als Postkarten erhältlich (Auswahl)